Sea & Sun

Strand-Saison auf dem Mittelmeer in Israel ist seit März bis November fort und Allround-a-Jahr in Eilat am Roten Meer. Sie können Israel besuchen ein Vergnügen auf den Blauen Flagge ausgezeichneten Stränden von Netanya, Tel Aviv, Eilat und dem Toten Meer sowie eine große Anzahl von biblischen und historischen Sehenswürdigkeiten zu bekommen.

Der Sommer ist eine gute Zeit, Resorts von Schwarzen Meer und Asowschen Meer in Süden der Ukraine zu besuchen. Wählen Sie einfach die bequemste Unterkunft für Sie zu machen und Reservierung bei uns.

Mittelmeer

Israels Mittelmeerküste hat wunderschöne Strände, Freizeitaktivitäten, kulturelle Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Jeder Besucher wird Israel durch die Gegend passieren und nehmen in einigen, was im Angebot, aber es ist unglaublich einfach etwas Phantastisches zu verpassen. Die berühmtesten Mittelmeerkurorte von Israel sind Tel Aviv und Netanya. Denken Sie daran, Israel ist ein kleines Land, und nichts ist zu weit weg!

Rotes Meer

Das Hotel liegt an der südlichsten Spitze von Israel auf den Golf von Aqaba am Roten Meer, schmiegt sich Eilat zwischen zerklüfteten roten Berge und kristallklarem Wasser, zerzaust durch nichts mehr als eine sanfte Nordwind. Die jahrelangen heißen, trockenen Klima zieht nicht nur Touristen aus kälteren erreicht, sondern bietet auch eine Oase für unzählige Korallen und Fischarten endemisch in die Bucht.

Totes Meer

Das Tote Meer kann auch „die niedrigste Wellnessbereich in der Welt“ genannt werden. Meersalz aus dem südlichen Abschnitt für die Industrie produziert werden, und im nördlichen Teil Tourismus und Gesundheit zu fördern. Die Zusammensetzung der Salze und Mineralien im Wasser sind, was es so einzigartig und vorteilhaft für den Körper zu machen.

Krim

WARNUNG! Aufgrund der Tatsache, dass Russland annektiert die Krim, haben wir ein Moratorium für das Senden gibt Touristen eingeführt. Wir weisen darauf hin, dass der Aufenthalt auf dem Territorium der Krim ist für Ihre Gesundheit und Sicherheit gefährlich.

Die schöne Küste des Schwarzen Meeres Krim ist ein neues Urlaubsziel für jeden Reisenden von Backpacker zu MICE Gruppe. Sie können Ihren Urlaub und buchen Sie Ihre Unterkunft in Jalta, Jalta, Saki, Sewastopol, Sudak, Feodosia oder anderen Resorts der Krim zu planen.

Die Krim-Küste liegt auf der anderen Seite des Schwarzen Meeres aus der Türkei. Atemberaubende Berglandschaften, warmes Meer und eine lange Saison der Sommer Sonnenschein haben die Krim-Küste der Riviera für die Ukrainer und Russen seit der Zeit der Zaren gemacht.

Jetzt eine autonome Republik innerhalb der Ukraine ist Krim besetzt neu erfinden sich nach dem Ende der alten Sowjetunion. Privatwirtschaftliche Unternehmen floriert und gut sortierten Geschäften und guten Restaurants sind die Norm. Transport und Unterkunft sind billiger als die Ferienorte am Mittelmeer, aber das Wetter ist besser und die Besichtigung amazing!

Ob Sie Weinproben oder Tauchen, Berge oder das Meer, die byzantinischen Ruinen von Chersones zu besuchen, oder die fabelhafte Livadia Palace in der Nähe von Jalta, der Heimat der letzten der russischen Zaren wollen – oder wenn Sie wollen einfach nur am Strand entspannen und dann während weg ein warmer Sommerabend in einem Gourmet-Restaurant, hat Krim etwas für Sie.

Asowschen Meer

Die lange Asowschen Meer Küste ist weniger für den Tourismus als eine der Krim entwickelt und ist vergleichbar mit dem Schwarzen Meer Küste in der Nähe Odessa. Meistens ist es ein „wild“ mit Wüste Sandstrände, einsame Fischer und Touristen. Strände auf dem Asowschen Meer reichen von Sand Kies, Mischungen aus beiden.

Aber wegen der trockenen, warmen Sommer-und Sandstränden, ist die Asowschen Küste für seine Sanatorien und Ferienorten wichtig. Bemerkenswerte Resorts sind Primorsk, Berdyansk und Genitschesk.

Unterkunft

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Seite SEA RESORTS

Share